Das Gasthaus zum Kramerwirt war ursprünglich ein Bauernhof mit einem kleinen Kramerladen (Lebensmittelgeschäft), seit 1919 in Familienbesitz,
1970 wurde das Gasthaus gebaut, 1989 kam der Wintergarten dazu und 2012 wurden die Sanitäranlagen erneuert, die ebenerdig zu erreichen sind.


Die Wirtsleute Familie Edbauer

Warme Küche gibt es bei uns von 11.30 Uhr bis 20.30 Uhr.
Tageskarte (wechselnd).
Unsere Spezialitäten sind z.B. frische Grünmühlforellen oder Schweinebraten aus dem Holzofen.
Busse sind bei uns willkommen.
Unsere netten und tüchtigen Bedienungen sorgen dafür, dass Ihr Wunschgericht schnell serviert wird.




Eine Besonderheit ist unser "Biker-Treff". Im Sommer ist unser Gasthaus ein sehr beliebter Treffpunkt zahlreicher Motorradfans.
Zum Service unseres Hauses gehört selbstverständlich eine Möglichkeit die Helme zu reinigen.
Gerne wird unser Angebot an deftigen Brotzeiten, Kaffee und hausgemachten Kuchen, sowie üppigen Eisbechern angenommen.